Elektrosmog
  Über uns     Gesundheit     Angebot und Preise     Links  
Einführung
Felder
Quellen und Frequenzen
Grenzwerte
Empfehlung Elektrobiologie
Wirkung
Allgemein:
Startseite
Kontakt
Impressum

Elektrosmog

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Elektrischer Strom ist heute aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Bei der Nutzung der Elektrizität entstehen zwangsläufig elektrische und magnetische Wechselfelder (Elektrosmog). Auch wenn das Thema Elektrosmog durch Hochfrequenz derzeit besonders durch die massenhafte Verbreitung von Handies und Mobilfunkmasten sowie DECT-Telefonen in den Mittelpunkt des Medieninteresses gerückt ist, ist die relative Überschreitung der Grenz- und Vorsorgewerte durch Elektrosmog von niederfrequenten Wechselfeldern (Hochspannungsleitungen, Haushaltsstrom, Eisenbahnstrom) an vielen Schlafplätzen und Arbeitsplätzen das größere Problem.




Die "hausgemachten" Belastungsquellen von Elektrosmog wie schnurlose Festnetztelefone nach dem DECT-Standard, Radiowecker oder elektrische Heizdecken verursachen oft stärkere Belastungen von Elektrosmog durch elektrische und magnetische Wechselfelder als die außerhalb unseres Einflussbereichs liegenden Quellen von Elektrosmog wie z.B. Hochspannungsleitungen, Trafohäuschen oder Eisenbahnstrom oder auch Mobilfunkmasten.

....... Wirkung .................... Entstehung .................... und ......................... Ursachen .............. Messen und Reduzieren

Auf den folgenden Seiten haben wir versucht, das Thema Elektrosmog und seine gesundheitlichen Auswirkungen auf den Menschen einfach und verständlich darzustellen.